JEN MM, die Abkürzung der Designerin Jennifer Moica, umfasst ihre Ideenwelt ihrer Arbeiten. Die italienische
Designerin, geboren und aufgewachsen in Wuppertal, NRW, zeigt von früh an schon eine Leidenschaft zu kreieren
und zu Zeichnen. Die Liebe und ihre artistische Ader liegt in der DNA ihrer Familie, sowohl musikalisch als auch im
Bereich des Nähens und des Schneidern.
Sie besuchte die AMD Akademie Mode und Design in Düsseldorf. Während ihres Design Studiums verbesserte sie
ihr Können und zeigte Entschlossenheit und Widmung an ihrer Arbeit. Während dieser Zeit präsentierte sie ihre
Kollektionen und Arbeiten auf dem Laufsteg, bei dem sie auch 2011 den ”Fresenius New Talent Award 2011 in
Fashion Design (B.A.) und in den darauffolgenden Jahr den ”Fresenius New Talent Award 2012 in Fashion Design
(B.A.) gewann. Zusammen mit ihrem zweiten Preis absolvierte sie erfolgreich im Bereich Mode Design (B.A.).
Nachdem sie Arbeitserfahrung in Düsseldorf und in London gesammelt hatte, entschied sie sich ihre eigenen Ideen
zu entwickeln. Ihre Deisgns sind experimentelle, alternative und originelle Modeteile, die den Zeitgeist feiern und
den starken, individuellen Look. Der Impulsgeber für Menswear war ihr Bruder, Alessandro Moica, welcher sie
ermutigt hatte auch Menswear Kleidung anfangs für ihn zu designen. Sie begann unter dem Namen JEN MM ihre
ersten Entwürfe für lokale DJs und ihren jüngeren Bruder zu schaffen und arbeitete sich langsam zu mehr
experimentellen, alternativen und Stücken durch, die den zeitgenössischen, starken und individuellen Look
zelebrieren. Mode für mutige Menschen, leidenschaftlich in dem, was sie tun. Kämpfer unserer Tage, …
Da sie es liebt kreativ zu sein, ist alles von ihr selbst gemacht, vom Anfang des Designprozesses, der Idee zum
Schnitt bis zur endgültigen Fotoshooting. In ihren Designs dreht sich alles um die Einzigartigkeit. Jedes
Kleidungsstück ist entweder limitiert verfügbar oder sind Einzelstücke.
Die Inspiration kommt aus dem täglichen Leben, von Schönheit zu Merkwürdigkeit, Kultur, Mode, Kunst, Design,
Musik und Kreativität aller Art. Vieles kann inspirieren, auch die absurdeste Sache.
Die DNA der Designprodukte liegt in der Entwicklung der einzelnen Teile. Die Kleidungsstücke und Produkte
umfassen Womenswear, Menswear, Accessoires und Unisex, alle handgefertigt. Jedes Teil ist mit Liebe und
Leidenschaft gemacht und gefertigt.
Im Juni 2017 nahm sie am FASHIONCLASH Festival 9. Edition ”Fashion Makes Sense“ in Maastricht teil, wo sie ihre
Kollektion ”UMBRA SUMUS“ und sich als Designerin vorgestellt hat. Im Januar 2018 präsentierte sie erstmals ihre
Kollektion „WANDERSTERN“ auf dem Laufsteg der TNRWDI-THE NRW DESIGN AUSGABE während der PLATFORM
FASHION in Düsseldorf.
Ihr Ziel ist es sich in ihren Können auszudrücken und ist immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen, in
dem sie von lernen und sich weiter realisieren kann. Sie versucht stetig neue Wege ihre Ideen zu realisieren, sei es
kulturell als auch in ihrer Handfertigkeit, in denen sie ihre Vision und ihre Welt zu einem lebendigen Werk formen
kann.

J EN MM DSGN Jennifer Moica

Shop